Wollen russische Frauen nur Geld?

Wol­len rus­si­sche Frau­en nur Geld? Die­ses Vor­ur­teil geis­tert in den Köp­fen deut­scher Män­ner, die sich für rus­si­sche oder ost­eu­ro­päi­sche Frau­en inter­es­sie­ren. Es macht sie vor­sich­tig. Spä­tes­tens wenn du dei­nen deut­schen Mit­men­schen gestan­den hast, dass du in Russ­land auf Part­ner­su­che gehen möch­test, wer­den sie dich war­nen. Rus­si­sche Frau­en wol­len doch nur dein Geld oder die Auf­ent­halts­er­laub­nis,  um nach Deutsch­land aus­wan­dern zu kön­nen. Also pass bes­ser auf, sie benutzt dich nur!  So ein­fach kann die Welt sein und für vie­le Men­schen ist es tat­säch­lich so ein­fach. Den­noch darf auch ein Vor­ur­teil hin­ter­fragt wer­den. Wol­len rus­si­sche Frau­en nur Geld? Wol­len Frau­en über­haupt nur Geld? Im Fol­gen­den wer­den wir die­ser Fra­ge auf den Grund gehen.

Slovecoach Stefan

Von Ste­fan

25.04.2021

Wollen russische Frauen nur Geld

Hat man Geld, hat man schöne Frauen?

Die schöns­ten Frau­en sieht man immer an der Sei­te rei­cher Men­schen, ist dem so? Vie­le Män­ner den­ken das. Doch wenn ich mich in mei­nem Bekannten-und Ver­wand­ten­kreis umschaue, sehe ich schö­ne Frau­en auch an der Sei­te von „armen“ Män­nern.  Natür­lich sind sie nicht wirk­lich arm, sie ver­fü­gen ledig­lich über ein durch­schnitt­li­ches Ein­kom­men. Trotz­dem leben eini­ge von ihnen mit sehr attrak­ti­ven Frau­en in einer Bezie­hung. Ich weiß nicht wie sie das gemacht haben, aber Geld war nicht im Spiel. Aha, dann hat­ten sie halt nur Glück! Wenn­gleich das der Fall sein kann, glau­be ich es nicht. War­um? Weil die­se Män­ner schon immer schö­ne Freun­din­nen hat­ten, in der Schul­zeit wie auch heu­te. Sie sind ein­fach gut im Umgang mit Frau­en oder wir­ken auf die­se schein­bar attrak­tiv. War­um auch immer, doch nicht wegen Geld. Wie kann das sein?

Warum Geld nicht alles ist 

Geld ist nicht alles auf der Welt. Der Spruch klingt abge­dro­schen, ist aber durch­aus wahr, zumin­dest wenn es um Frau­en geht. Denn stel­len wir uns kurz eine Frau vor, die NUR Geld will. So eine Frau wür­de kein Mann auf der Welt wirk­lich lie­ben oder respek­tie­ren. Sie wäre ja qua­si wie eine Pro­sti­tu­ier­te, der man Geld gibt und dafür irgend­et­was bekommt. Wenn­gleich man ein­wen­den kann, dass die Zunei­gung einer Frau gespielt sein kann. Den­noch spü­ren wir Män­ner, wenn eine Frau uns wirk­lich liebt. D.h. nicht des Gel­des wegen, son­dern wegen dem wie wir sind. Das ist die Art der Lie­bes­be­zie­hung, die jeder Mann anstrebt und die zwi­schen Mil­lio­nen von Paa­ren auf die­ser Welt exis­tiert. Wenn ein Mann eine Frau nur kau­fen möch­te, geht er zu einer Pro­sti­tu­ier­ten. Im Umkehr­schluss ist eine Frau, die nur auf das Geld der Män­ner aus ist, eine Pro­sti­tu­ier­te. Doch die wenigs­ten Frau­en sind das.

Denn für eine Frau ist ein Mann nicht nur sei­nes Gel­des wegen attrak­tiv. Und damit mei­ne ich jetzt nicht, dass es nur die „inne­ren Wer­te“ sind, auf die es ankommt. Ganz im Gegen­teil, Frau­en sind durch­aus ober­fläch­lich (so wie es auch Män­ner sind). Daher fin­den sie Män­ner attrak­tiv, die kör­per­lich attrak­tiv sind oder „ihrem Geschmack“ ent­spre­chen. Frau­en – gera­de in Deutsch­land – ver­die­nen heu­te ihr eige­nes Geld und legen daher bei ihrer Part­ner­wahl auch auf ande­re Din­ge wert. Z. Bsp. auf ein erfüll­tes Sexu­al­le­ben. Wer bereits diver­se Loka­li­tä­ten in Afri­ka bereist hat, weiß das. D.h. Sex­tou­ris­mus ist schon lan­ge kein Hob­by mehr, das nur alte wei­ße Män­ner in Thai­land pfle­gen. Auch der “lang­wei­li­ge” Beta Mann ver­liert für sie an Reiz. Damit sind eben­so schüch­ter­ne Män­ner gemeint und Män­ner, bei denen ein Witz so unter­halt­sam klingt wie eine Steu­er­erklä­rung.  Haben sol­che Män­ner Geld, wer­den sie oft auch nur dafür geliebt.

Ok deutsche Frauen, aber wollen russische Frauen nur Geld?

Fast genau­so ver­hält es sich mit rus­si­schen Frau­en. Rus­si­sche Frau­en haben eine ande­re Men­ta­li­tät wie deut­sche Frau­en. Sie ent­stam­men einer ande­ren Gesell­schaft, wo ande­re Wer­te gelebt wer­den. Aber auch sie haben Gefüh­le und wol­len sicher nicht nur einen Mann, damit er ihre teu­ren Pelz­män­tel bezah­len kann. Wol­len rus­si­sche Frau­en nur Geld? Natür­lich nicht, sie wol­len genau­so wie jede Frau auf der Welt zu aller­erst geliebt wer­den. Doch es ist rich­tig, dass Geld bei der Part­ner­wahl in Russ­land eine grö­ße­re Rol­le spielt als in Deutsch­land. Schon allein, weil das Leben in Russ­land här­ter ist. Des Wei­te­ren träu­men vie­le rus­si­sche Frau­en von der eige­nen Fami­lie, mehr als das deut­sche Frau­en tun, die ande­re Din­ge im Sinn haben. Lei­der gibt es in Russ­land nicht so einen groß­zü­gi­gen Sozi­al­staat wie in Deutsch­land, Kin­der muss man sich daher leis­ten kön­nen. Wenn der Part­ner gut ver­dient, geht das leich­ter. Des­we­gen schät­zen rus­si­sche Frau­en den „Ver­sor­ger“.

Wollen russische Frauen nur Geld oder Familie?

Nichts­des­to­trotz muss die Fra­ge „wol­len rus­si­sche Frau­en nur Geld“ ver­neint wer­den. Es sind die Umstän­de und die Gesell­schaft in Russ­land, die eine Frau dazu ver­an­las­sen, bei ihrer Part­ner­wahl auf Geld wert­zu­le­gen. Rus­si­sche Frau­en sind auch kei­ne Femi­nis­tin­nen, die mit aller Gewalt finan­zi­ell unab­hän­gig (vom Mann) sein wol­len. Män­ner und Frau­en sind in Russ­land zwei ver­schie­de­ne Geschlech­ter mit ver­schie­de­nen Rol­len­bil­dern. Eine Frau hat daher kein Pro­blem damit, wenn sie in ers­ter Linie Mut­ter ist und kei­ner Kar­rie­re nach­geht. Dafür muss der Mann die Fami­lie ver­sor­gen kön­nen. Trotz­dem seh­nen sich rus­si­sche Frau­en nach Roman­tik und wol­len geliebt wer­den. Sie suchen genau­so wie west­li­che Frau­en nach einem See­len­part­ner, mit dem sie über alles reden kön­nen. Wenn­gleich in Russ­land eher die Män­ner guten Sex bean­spru­chen, haben rus­si­sche Frau­en sicher nichts gegen einen Orgas­mus. Sie wol­len also nicht nur Geld, kön­nen sich den Luxus aber nicht leis­ten, die­sen Aspekt bei der Part­ner­wahl zu vernachlässigen.

“Wollen russische Frauen nur Geld?” – Ja oder Nein?

Woher dann die­ses Vor­ur­teil in Deutsch­land, dass deut­sche Män­ner die in Russ­land Frau­en hei­ra­ten von Letz­te­ren finan­zi­ell aus­ge­nutzt wer­den? Natür­lich han­delt es sich dabei nur um ein Vor­ur­teil, doch auch die­ses muss ja aus einem bestimm­ten Grund exis­tie­ren. Damit mei­ne ich nicht, dass an „Vor­ur­tei­len auch immer etwas Wah­res dran ist“. Vor­ur­tei­le die­nen in ers­ter Linie dazu, kom­ple­xe Din­ge zu ver­ein­fa­chen. Oft ist das zu ein­fach und das führt wie­der­um zu fal­schen Schluss­fol­ge­run­gen. Den­noch erleich­tern Vor­ur­tei­le nun mal unge­mein das Leben, weil man weni­ger nach­den­ken muss. Des­we­gen sind Vor­ur­tei­le sehr beliebt. Im Prin­zip wäre die Fra­ge „wol­len rus­si­sche Frau­en nur Geld“ damit beant­wor­tet. Aber ich möch­te den­noch erklä­ren, wie­so die­ses Vor­ur­teil exis­tiert. Allein um die letz­ten Zwei­fel bei allen deut­schen Män­nern zu besei­ti­gen, die an rus­si­schen Frau­en inter­es­siert sind.

Historischer Ursprung eines Vorurteils

„Wol­len rus­si­sche Frau­en nur Geld“ – die­se Fra­ge ent­stammt einer bestimm­ten Zeit. In Deutsch­land stand die­se Zeit für Euro­dance oder die „Bravo“-Zeitschrift, in Russ­land ist sie als „die schlim­men 90er-Jahre“ bekannt. Nach dem Zer­fall der Sowjet­uni­on stürz­te Russ­land in eine tie­fe Wirt­schafts­kri­se. Der Über­gang von einem kom­mu­nis­ti­schen in ein markt­wirt­schaft­lich orga­ni­sier­tes Sys­tem gestal­te­te sich sehr holp­rig. Plötz­lich war der Rubel nichts mehr Wert, vie­le Men­schen wur­den bit­ter­arm und kämpf­ten um ihr (Über)leben. Nach der Öff­nung des „eiser­nen Vor­hangs“ kamen die ers­ten Part­ner­agen­tu­ren auf den Markt. Man­che rus­si­sche oder ukrai­ni­sche Frau­en sahen ihr Heil in einem „rei­chen Mann aus dem Wes­ten“. Dabei wur­de nicht nur aus Lie­be gehei­ra­tet. Wenn­gleich die Fra­ge „wol­len rus­si­sche Frau­en nur Geld“ auch hier dif­fe­ren­ziert betrach­tet wer­den muss. Denn vie­len Frau­en ging es nicht dar­um, sich aus­hal­ten zu las­sen und in einem schi­cken deut­schen Ein­fa­mi­li­en­haus woh­nen zu können.

Wollen russische Frauen nur Geld, haben deutsche Männer unrealistische Vorstellungen

Viel­mehr ging es den Frau­en aus der ehe­ma­li­gen Sowjet­uni­on in den 90er-Jahren dar­um, sich eine Per­spek­ti­ve zu ver­schaf­fen. Oft auch um von Deutsch­land aus die Fami­lie in der Hei­mat finan­zi­ell zu unter­stüt­zen. In Deutsch­land leben wir schon zu lan­ge in Frie­den und Wohl­stand, um uns der­ar­ti­ge Ver­hält­nis­se vor­stel­len zu kön­nen. Umso mehr ist es naiv zu fra­gen „wol­len rus­si­sche Frau­en nur Geld“. Womög­lich wür­den sich man­che deut­sche Frau­en ähn­lich ver­hal­ten, wür­de in Deutsch­land plötz­lich eine Hun­gers­not aus­bre­chen. Nichts­des­to­trotz gab es die­se Kli­schee­paa­re, bei denen die aus­län­di­sche Frau, kaum hat­te sie ihre Nie­der­las­sungs­er­laub­nis, die Schei­dung ein­reich­te. Die Ver­wandt­schaft des ver­meint­lich aus­ge­nutz­ten deut­schen Man­nes fühl­te sich in ihren Vor­ur­tei­len bestä­tigt, dass rus­si­sche Frau­en eben nur Geld wol­len. Die unschö­ne Wahr­heit in die­sem Fall ist wohl eher, dass der Mann nichts außer Geld bie­ten konn­te. Er wür­de auch von deut­schen Frau­en finan­zi­ell aus­ge­nutzt wer­den, nur leben deut­sche Frau­en bereits in Frie­den und Wohlstand.

Wollen russische Frauen nur Geld?

Ich behaup­te sogar, dass die teu­re Schei­dung in sol­chen Fäl­len von Anfang an vor­pro­gram­miert war. Denn vie­le Män­ner über­schät­zen bei der Part­ner­su­che in Ost­eu­ro­pa ihren eige­nen Markt­wert. Obwohl ich der Mei­nung bin, dass der ost­eu­ro­päi­sche Part­ner­markt für deut­sche Män­ner hoch­at­trak­tiv ist, darf man(n) es natür­lich nicht über­trei­ben. Wer im Wes­ten nichts reißt, darf in Russ­land nicht die Schön­heits­kö­ni­gin im Sinn haben. Dann braucht man die eige­nen schlech­ten Erfah­run­gen mit ukrai­ni­schen Frau­en auch nicht pau­scha­li­sie­ren. Denn bei der Part­ner­su­che soll­te das Gehirn die Rich­tung vor­ge­ben und ande­re Kör­per­tei­le (zunächst) außen vor gelas­sen wer­den. Anschlie­ßend darf und soll man(n) auf sein Herz hören. Weil wer schon ein­mal eine ech­te Lie­bes­be­zie­hung erlebt hat, der weiß wie sich ech­te Lie­be anfühlt. Die­se kann kei­ne Frau auf Dau­er vor­gau­keln. Umso mehr ist es wich­tig, dass Män­ner bereits über Frau­en­er­fah­rung ver­fü­gen, bevor sie in Ost­eu­ro­pa auf Part­ner­su­che gehen.

Auch deutsche Frauen wollen ihr Revier verteidigen

Zuletzt möch­te ich erwäh­nen, dass Vor­ur­tei­le nicht nur der Ver­ein­fa­chung, son­dern aus unter­schied­lichs­ten Moti­ven Anwen­dung fin­den. „Frau­en wol­len nur Geld“ ist oft eine schö­ne Aus­re­de von Män­nern, die sel­ber kei­nen all­zu gro­ßen Erfolg bei Frau­en haben. Damit schlägt man(n) zwei Flie­gen mit einer Klap­pe. Zum einen muss man(n) kei­ne Ver­ant­wor­tung über­neh­men. Als edler „armer“ Mann gehört man(n) zu den Guten, doch Frau­en sind böse und wol­len nur das Geld der Män­ner. Zum ande­ren muss man(n) sich nicht mit der Will­kür der Natur aus­ein­an­der­set­zen. Gera­de bei der kör­per­li­chen Attrak­ti­vi­tät meint es die Natur unter­schied­lich gut mit uns. Nie­mand möch­te zuge­ben, dass der Hüne mit den brei­ten Schul­tern, vol­lem Haar und mar­kan­tem Gesicht die schö­ne Frau an sei­ner Sei­te auf­grund gene­ti­scher Vor­tei­le hat. Daher ist es schö­ner zu glau­ben, dass Frau­en nur Geld wol­len. Denn reich sein kann (theo­re­tisch) jeder. Damit sind alle Men­schen wie­der gleich und das fühlt sich bes­ser an.

Die leicht vor­ur­teils­be­la­de­ne Fra­ge „wol­len rus­si­sche Frau­en nur Geld“ wird aber auch noch aus ande­ren Grün­den aus­ge­spro­chen. Bei­spiels­wei­se könn­te es sein, dass deut­sche Frau­en auf die­se Wei­se ihr Revier ver­tei­di­gen wol­len. Klingt abwe­gig? Wäh­rend der Flücht­lings­kri­se in Deutsch­land ist mir auf­ge­fal­len, dass v.a. deut­sche Män­ner ihre Frau­en vor „isla­mis­ti­schen Unter­drü­ckern“ beschüt­zen woll­ten. Wäh­rend Frau­en für die Auf­nah­me von Flücht­lin­gen viel offe­ner und posi­ti­ver gestimmt waren. Wäre dem anders, wenn ukrai­ni­sche Frau­en die Kri­se in ihrem Land zum Anlass sehen wür­den um über­pro­por­tio­nal nach Deutsch­land aus­zu­wan­dern? Über­dies (zur bes­se­ren Inte­gra­ti­on) Flirt­kur­se für den „rich­ti­gen“ Umgang mit deut­schen Män­nern besu­chen wür­den? Die Orga­ni­sa­to­ren ana­lo­ger Kur­se für syri­sche Flücht­lin­ge wäh­rend der Flücht­lings­kri­se beka­men rei­hen­wei­se Hass­mails aus rechts­ex­tre­men (männ­li­chen) Krei­sen. Ob deut­sche Frau­en beson­ne­ner reagie­ren wür­den, wenn plötz­lich eine Mil­li­on jun­ger ukrai­ni­scher Frau­en in ihr „Revier“ ein­drin­gen? Viel­leicht wür­den sie auf Gewalt ver­zich­ten und ihre Män­ner ledig­lich war­nen, dass ukrai­ni­sche Frau­en nur Geld wollen.

Fazit: Russische Frauen wollen nicht (nur) dein Geld

Rus­si­sche Frau­en suchen eher nach einem Ver­sor­ger, als den gut­aus­se­hen­den Enter­tai­ner für kur­ze Wei­le. Sie träu­men häu­fig davon eine Fami­lie zu grün­den und wol­len daher ihre Kin­der gut ver­sorgt wis­sen. Zudem sind die Lebens­ver­hält­nis­se in Russ­land ande­re als in Deutsch­land und finan­zi­el­le Sicher­heit bei der Part­ner­wahl von höhe­rer Bedeu­tung. Das Vor­ur­teil, dass ost­eu­ro­päi­sche Frau­en nur Geld wol­len igno­riert die­se Tatsache(n). Wer an der Wahr­heit nicht näher inter­es­siert ist, sucht ger­ne nach der Schub­la­de mit ein­fa­chen Ant­wor­ten. Ande­rer­seits, soll­test du männ­lich und an rus­si­schen Frau­en inter­es­siert sein, konn­te ich dich hof­fent­lich aufklären.

russische-frau-hochzeit

Rus­si­sche Frau­en sind eine gute Wahl für alle Män­ner, die wis­sen was sie wol­len. Damit mei­ne ich Män­ner, die „etwas Bes­se­res“ suchen, doch dabei mit bei­den Bei­nen im Leben ste­hen. Falls du dei­ne Traum­frau suchst, aber noch Zwei­fel hast, lass mir dir die­se neh­men und komm in mein Coa­ching. Egal was die ande­ren sagen, der Blick nach Osten lohnt sich.

Hat dir die­ser Blog­bei­trag gefal­len? Dann tei­le ihn gerne

Lies wei­te­re inter­es­san­te Blogbeiträge:

Du möch­test rus­si­sche Traum­frau­en ken­nen­ler­nen, mit denen du eine har­mo­ni­sche Lie­bes­be­zie­hung füh­ren kannst?

Dann kli­cke hier: